Der Verein mit dem Kleeblatt

Willkommen

auf unserer Vereinsseite. Wir sind der Sportverein in der Altgemeinde Espelkamp mit einem Sportangebot, dass nicht nur Sportler aus dem eigenen Ort lockt. Geografisch liegen wir als "Puffer" zwischen Espelkamp und Rahden und bieten unserer Aktiven Möglichkeiten aus den Bereichen Breitensport, Fußball, Basketball und Tennis. Was uns ausmacht und attraktiv macht? Es ist wohl nicht nur unsere Angebotspalette.... Bei uns fühlt man sich wohl aufgehoben und ist Teil eines starken Teams. Hier fragt man nicht nach Hilfe und Unterstützung. Hier bekommt man sie einfach! Informiert Euch auf unseren Seiten. Vielleicht ist auch etwas für euch dabei was euch locken könnte, Mitglied bei TuRa Espelkamp zu werden. Viele Grüße.... (Vorsitzender) Jörg Winkelmannn

Man sollte sich benehmen....

Viele Dinge sollte man einfach als eine Selbstverständlichkeit ansehen.... Sollte man meinen. Leider ist das nicht immer so! Wenn jemand unsere Sportanlagen nutzt, damit sind gemeint unter anderem unser Jugendraum oder unsere Sportanlagen, gehen wir davon aus, dass er sich dort zu benehmen weiß. Es sollte immer alles so hinterlassen werden, wie man es vorgefunden hat. Es wird nichts demoliert und es wird kein Müll hinterlassen. Als Verein freuen wir uns darüber, dass in der Öffentlichkeit unsere Vereinsfarben präsentiert werden. Soll heißen, wenn ihr nicht nur zum Sport mit unseren Outfits geht, sondern etwa auch bei jeglichen privaten Anlässen diese Sachen tragt, ist das natürlich im Sinne des Vereins. Damit zeigt ihr, dass ihr euch bei TuRa wohlfühlt und stolz darauf seid, Teil der TuRa-Familie zu sein.

Was aber gar nicht geht, ist mit seinem Verhalten dafür Sorge zu tragen, dass das Bild unseres Vereins durch nicht akzeptables Verhalten in Misskredit gelangt und für einen schlechten Ruf in der Öffentlichkeit und vor allem bei anderen Vereinen sorgt. Wir TuRaner wissen uns zu benehmen!

In jüngster Zeit allerdings sind Beschwerden über Mitglieder unseres Vereins laut geworden, die wir nicht so gerne sehen, verstehen und vor allem nicht akzeptieren können. Denkt immer daran: Was wir von anderen erwarten, erwarten andere mit Recht auch von uns.

Es hat uns wieder erwischt...

Hallo TuRaner

die schlechten Nachrichten haben euch sicher schon wieder erreicht. Wir dürfen unseren so wichtigen und geliebten Sport erstmal wieder nicht betreiben. Nachdem die Politik das am gestrigen 28. Oktober beschlossen hatte, verkündete unser Sportverband FLVW wie zu erwarten die für uns betreffenden Konsequenzen. Wir vom Vorstand wünschen uns....: "Bleibt gesund und bleibt am Ball!"

Hier zu lesen das Schreiben an uns vom FLVW.....

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler,

es zeichnete sich in den letzten Tagen bereits ab und heute hat die Politik nun wieder eine Reisleine in Sachen Corona gezogen.

Im Vordergrund steht hier die Vermeidung von Kontakten. Unser geliebter Sport ist auch betroffen., das heißt gänzlicher Trainings- und Sportbetrieb muss bis auf weiteres eingestellt werden.

Wenn auch von der Politik der Beginn der Einschränkungen auf den 02.11.2020 festgelegt wurde, so haben wir eben in der Video-Konferenz der Kreisvorsitzenden mit dem Präsidium des FLVW beschlossen, schon ab Donnerstag, d. 29.10.2020 jeglichen Spielbetrieb für Jugend- und Senioren einzustellen. Wir empfehlen den Vereinen auch den Trainingsbetrieb sofort ruhen zu lassen.

Wir hoffen auf eine nicht so lange Pause und melden uns dann möglichst mit positiven Nachrichten zurück.

Bitte bleibt gesund,

mit sportlichem Gruß

Karl-Heinz Eikenhorst

Kreisvorsitzender

Achtung Sportsfreunde

Mit Start der jetzigen Saison möchten wir alle Zuschauer unserer auf unseren Plätzen stattfindenden Spiele um folgendes bitten.

Bitte halten sie unsere Platzregeln ein.

Bitte tragen sie sich bei Ankunft auf dem Sportgelände in unsere Besucherlisten ein.

Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,50m ein.

Bitte halten Sie eine Maske bereit. Haben Sie keine dabei, so möchten wir Sie darum bitten, unser Sportgelände nicht zu betreten.

Halten Sie sich bitte außerhalb der gegebenenfalls abgesperrten Bereiche auf.

Folgen Sie bitte unbedingt den Anweisungen unserer Helfer.

Mit liebem Dank und der Bitte um Verständnis

Ihr TuRa-Team

TuRa Aktuell

  • Unsere Vereinszeitung 2019 jetzt online....! Klick hier zum öffnen

  • Wir starten einen neuen Versuch. Die D-Junioren EM 2021 wird in Angriff genommen

  • Wieder totaler Corona-Stillstand. Sportbetriebt erneut eingestellt. Wir halten euch auf dem Laufenden

  • Jugendraum saniert. Hier erste Impressionen

D-Junioren EM 2021

Corona-Beauftragter

Jörg Winkelmann

Jörg Winkelmann

TuRa YouTube Kanal

Teilt uns einfach auf...

TuRa auf Facebook