Neuigkeiten

Sanierung Jugendraum 2020

Corona trägt dafür Sorge, dass der Sportbetrieb stillsteht. Das soll nicht heißen, dass sich bei uns nichts tut. Wir haben neulich beschlossen, dass wir unseren Jugendraum auffrischen und sanieren. Gesagt, getan! Vorgeknöpft haben wir uns den Jugendraum sowie dessen Eingangsbereich. Alles wirkt jetzt heller und einladender. Entstanden sind, nicht zuletzt durch die Inspiration der Mitgliederumfrage, nun auch zwei Dartplätze. Sobald Corona uns keine Fesseln mehr anlegt, werden wir einen festgelegten Termin ansetzten, an dem dann regelmäßig Pfeile geworfen werden können. Teilnehmen können und dürfen alle, die darauf Lust haben, sich mit anderen zu messen. Das gilt auch für interessierte Nichtmitglieder, die allerdings auf Dauer dann Teil der TuRa-Familie werden müssten.

Wir bedanken uns bei allen, die dieses Projekt umgesetzt und Zeit und Arbeit investiert haben!!!!

Sanierung Jugendraum

Sanierung Vereinsheim 2019

Wie die meisten von Euch wahrscheinlich schon mitbekommen haben, findet gerade die Sanierung unseres Vereinsheimes statt. Wann die Umbaumaßnahmen fertiggestellt werden, steht noch nicht ganz fest. Wir hoffen allerdings, dass zu Beginn der Rückserie alles so weit nutzbar sein wird. Vieles wird sich für uns ändern. So ziehen wir TuRaner um auf die gegenüberliegende Seite der Kabinen. Der Schiri bekommt ein völlig neues Reich. Dort wo sich einst die Schiedsrichter reinzwängen mussten, bekommen wir nun eine neue Herrentoilette. Sämtliche WCs und Duschen werden komplett neu gemacht. Auch die Möblierung wird teilweise erneuert. Und zum Schluss wird alles auch noch mit einem frischen Anstrich versehen. Aktuelle Impressionen und Infos über den Stand der Dinge versuchen wir Euch hier immer mal wieder in Bildern zu dokumentieren....

Stand 21. Januar 2019

TuRa mit neuem Angebot

Wenn es einer verdient hat....

Es war der 18.Mai 2019 in Hamburg. Der FLVW ehrte Mitglieder für ihre Leistungen im Ehrenamt. Auch einer von uns war dabei. Wir nennen ihnen oftmals nur "Das Schlüsselbund"! Tagtäglich trägt er mit seinem Einsatz dazu bei, dass wir TuRaner wie "selbstverständlich" unserem Sport nachgehen können. Er trägt Sorge dafür, dass die Plätze, Gebäude, unser Gelände und vieles mehr in Schuss bleibt. Er ist Ansprechpartner für so viele Dinge, Dinge, die für den täglichen, reibungslosen Betrieb unseres Vereins so sehr wichtig sind. Und nun wurde vom Verband FLVW mit einer Ehrung die Anerkennung dafür ausgesprochen, was wirklich verdient ist. Werner Schlottmann erhielt den Ehrenamtspreis 2018. TuRa Espelkamp gratuliert dir dazu herzlich und sagt "Dankeschön" für das, was du ohne viele Worte zu verlieren, stets für den Verein so leistest. In Kürze mehr Fotos und Impressionen von der Ehrung. Hier geht es zum Artikel des FLVW....

Werner Schlottmann wird geehrt

B-Mädel holen Pokal 2018/19

Ab in den Westfalenpokal am 24. Februar

Ab in den Westfalenpokal am 24. Februar

Unterstützung ist gefordert um 13.00 Uhr im Heimspiel gegen Recklinghausen. Wir drücken Euch die Daumen! Mehr Impressionen hier...